Einträge von A1_aAdmin_aAufderhaar_A2

APRIL

Erstausstrahlung ‚Tatort – die Geschichte vom bösen Friedrich‘ (Regie Hermine Huntgeburth) am 10. April um 20.15 Uhr, ARD Die Musik wurde mit dem Hessischen Radiosinfonieorchester aufgenommen, das zum ersten Mal komponierte Filmmusik einspielte. Spiegel online schrieb am 08.04. von einem ‚exquisiten, extra komponierten und eingespielten melodramatischen Orchester-Score‘  http://m.spiegel.de/kultur/tv/a-1085989.html Außerdem ein Kurzportrait auf der Titelseite der Berliner […]

MÄRZ

Aufnahmen für die Radiosendung ‚Das Musikmagazin, Klanginsel ‚Berliner Philharmoniker‘ (Cello: Berliner Philharmoniker David Riniker, Klavier: Christine Aufderhaar), 22.03.2016, SWR2

FEBRUAR

Jurymitglied des ‚Harpa Award‘. Verleihung im Rahmen der 66. Berlinale. http://filmkomponister.dk/harpa-nordic-film-music-award-2016/

JANUAR

Aufnahmen der Filmmusik ‚Tatort – vom bösen Friedrich‘ (Regie: Hermine Huntgeburth) mit dem HR Sinfonieorchester

MAI

Aufführung des Klavierstückes ‚Second Movement‘ im Rahmen des Konzerts ‚Die andere Moderne‘. 26.05.2015 um 20:00, Festsaal in Weinsberg. Pianist: Rainer Klaas

MÄRZ

Musik für die Theaterproduktion ‚Mutterland‘, Regie Elisabeth Augustin. Uraufführung im Kosmostheater, Wien, 18.03.2015 – 04.04.2015 http://www.kosmostheater.at/cgi-bin/kosmos/event/event.pl?id=206 Ernennung zum Ehrenmitglied des Forum Filmmusik http://www.forumfilmmusik.ch/de/aktuell.

NOVEMBER

Wiederholung ‘Die Entdeckung der Currywurst’ (Drehbuch/Regie Ulla Wagner), am Samstag, 27. Dez. um 2:55h, NDR. Der Film lief damals als Wettbewerbsbeitrag in Montréal, Barbara Sukowa wurde als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Die Musik ist erhältlich unter http://www.amazon.com/Die-Entdeckung-Currywurst-Soundtrack-Film/dp/B00QY224SO/ref=sr_1_1?s=dmusic&ie=UTF8&qid=1418913610&sr=1-1&keywords=Christine+Aufderhaar Musik zu ‚Bella Block – für immer und immer‘ (Trompete Gabor Tarkövi) ist unter folgendem Link erhältlich: https://itunes.apple.com/de/album/bella-block-fur-immer-und/id917633674 Erstausstrahlung […]

OKTOBER

Nominierung für den ‚Rolf Hans Müller Preis‘. Filmfest Hamburg: Premiere ‚Bella Block – für immer und immer‘ (Regie Christian von Castelberg), 1. Oktober um 21 Uhr